Der Vorstand der GJ Freiburg ist demokratisch von der Mitgliederversammlung gewählt und dadurch legitimiert, das Tagesgeschäft zu führen und den Verband nach außen vertreten. Alle sieben Vorstandsmitglieder sind gleichberechtigt und es gibt keine „Vorsitzenden“.

Wer ist gerade im Vorstand?
  • Aktuell besteht der Vorstand aus Laura Mantilla und Katharina Mohrmann (Sprecher*innen), Franka Sunder (politische Geschäftsführung), Niko Christen (FINTA*- und genderpolitische*r Sprecher*in), Nick Bronnenmayer (Schatzmeister), Pauline Valentin (Beisitzerin) und Taha Falahati (Beisitzer)
Wie kann ich mich an den Vorstand wenden? Was genau sind die Aufgaben der Gewählten?
  • Die beiden Beisitzer*innen behalten den Überblick über die Organisation von Veranstaltungen und Unterstützen die Mitglieder bei der Durchführung und Planung von Aktionen.
  • Die politische Geschäftsführung überblickt die politische Ausrichtung des Verbands und strukturiert mit der Schatzmeisterei den Verband, sowie die Arbeit des Vorstands.
  • Die Schatzmeisterei führt den Haushalt und hat die Finanzen im Blick.
  • Das Sprecher*innen-Duo sind die Gesichter der GRÜNEN JUGEND Freiburg und repräsentieren den Verband nach außen.
  • Der*die genderpolitische*r Sprecher*in ist primäre Ansprechpartner*in für FINTA*-Personen (Frauen, Inter, Nicht-Binäre, Trans und Agender-Personen) innerhalb der Ortsgruppe.  Die Person ist für die Initiierung von FINTA*-und genderpolitischen Maßnahmen und für die Vernetzung mit anderen FINTA*-und genderpolitischen Sprecher*innen federführend zuständig.
Beitragsbild