Statement/Stellungnahme

Bis zum 27.01 können Freiburger Bürger:innen noch Vorschläge anbringen, wofür die Stadt Freiburg 21/ 22 Geld ausgeben soll.  Unsere Forderung:Kostenlose Menstruationsprodukte für wohnungslose MenschenIn Freiburg bekommen 30% der wohnungslosen Menschen monatlich ihre Periode. Allein für Menstruationsprodukte geben die meisten menstruierenden Menschen in Deutschland bis zu 10€ im Monat aus. Für viele erwerbslose Menschen ist das mehr, […]

Danni bleibt!🌳Im Dannenröder Forst ist gestern der letzte Baum mit Baumhaus gefällt worden. In den letzten Tagen kämpften die Besetzer*innen bei Minusgraden ❄️ um die letzten Meter des Waldes.Ein Wald voller Biodiversität, ein Trinkwasserschutzgebiet für 500.000 Menschen wird für eine Autobahn, die vor 40 Jahren geplant wurde, zerstört.Früher gab es hier 13 Baumhausdörfer, nun frisst […]

Hier findet ihr den offenen Brief des RPJ (Ring Politischer Jugend) an die Badische Zeitung/ BZ.medien: Sehr geehrter Herr Poppen, mit großer Bestürzung haben wir, die Jugendorganisationen der demokratischen Parteien, heute die rechtspopulistische Beilage zum, von der Badischen Zeitung/ BZ.medien herausgegebenen, “Der Sonntag” zur Kenntnis genommen. Die Beilage mit dem scheinheiligen Namen “Stadt im Blick” […]

Ende Oktober wurde in Polen Abtreibung gewissermaßen komplett verboten. Schon seit 1993 war die Lage für Menschen, die sich für eine Abtreibung entscheiden, problematisch. Durch eine aktuelle Entscheidung des polnischen Verfassungsgerichts wurde das Abtreibungsrecht weiter verschärft. Nun ist auch der Schwangerschaftsabbruch von Embryonen mit schweren, angeborenen Fehlbildungen rechtswidrig – für viele Schwangere geht eine solche […]

Ende Oktober haben wir uns als Grüne Jugend Freiburg gemeinsam mit den Jusos Freiburg und dem DGB Südbaden am Aktionstag gegen die Novellierung des Landeshochschulgesetzes beteiligt 🗣 Nun haben wir gemeinsam einen offenen Brief an die Landesregierung und an die Freiburger Landtagsabgeordneten Edith Sitzmann und Reinhold Pix geschrieben. Warum kritisieren wir das neue Landeshochschulgesetz? Hier […]